Fit im Alter mit Vibration

Beiträge mit Schlagwort ‘Osteoporose Vibration’

Vibrationsplatten – Training gegen Osteoporose

Vibrationstrainingsgeräte original Artikel Osteoporose-Portal

Der unbezwingbare Lance Armstrong stählte seine Schenkel für die Tour de France damit, Jennifer Lopez formt ihre erotischen Rundungen auf diese Weise, und der neunjährige Jan nutzt das neuartige Vibrationstraining, um seine Glasknochenkrankheit zu therapieren 

Beschleunigungstraining oder stochastisches Resonanztraining, auch Whole Body Vibration (WBV) genannt, ist eine Trainingsmethode, bei der die übende Person auf einer vibrierenden Platte steht, die in einem Frequenzbereich von etwa 5 bis 60 Hertz (Hz) vibriert. Dabei sollen Dehnreflexe der Muskulatur ausgelöst und Muskelkontraktionen hervorgerufen werden.
Bei der verwandten Methoden der biomechanischen Stimulation (BMS) oder der biomechanischen Oszillation werden hingegen lokale Muskelgruppen direkt oder über die zugehörigen Sehnen mittels spezieller Vibrationsgeräte stimuliert.

(mehr…)

Schlagwörter-Wolke